Radio Ginseng

Bring deine beste Zeit zurück - Radio von Menschen in den besten Jahren Sie wollen mitmachen? Dann schicken Sie eine Email an info@radioginseng.de

FOREVER AKTIV

Radio Ginseng – das sind reife und sehr reife Menschen, die Sendungen produzieren. Sie sind mit dem Radio aufgewachsen. Es war und ist das Medium ihres Alltags.

Es gibt aber auch eine andere Zielgruppe – junge Menschen. Radio Ginseng soll sich zu einem intergenerativen Radio entwickeln.

Pensionisten haben viel zu erzählen. Und junge Leute hören gerne zu. Man muss es nur richtig machen.

Wir erzählen, wie wir die Welt sehen. Wir erzählen, was wir richtig gemacht haben und was falsch war. Wir sind ehrlich.

Radio machen hält in Schwung – wie Ginseng.  Eines jeden schönste Zeit ist die Jugend und die Musik dieser Zeit zu hören wirkt positiv, bringt gute Laune. Es ist wie eine Erinnerungstherapie.

Wir brauchen Mitmacher, die keine Angst haben, etwas Neues zu lernen, wir brauchen Moderatoren, Sendungsmacher, Redakteure, Musiker, Techniker und einfach nur Helfer. Den Aufnahmeantrag finden sie bald im Downloadbereich.

 

Lebensgeschichten

Geschichten, die das Leben
schreibt, lassen sich nur im
Rückblick erzählen. So ist es
logisch, dass die meisten und
die vielleicht wichtigsten
erlebten Geschichten am
Ende des Lebens stehen.
Radio Ginseng fasst seine
ältere Hörerschaft damit auch
als Informationsquelle auf.

Lebensuntericht

Die Generation, die den Krieg
erlebt hat, wird es nicht mehr
lange geben. Ihre
Erinnerungen durch junge
Menschen aufzuzeichnen ist
praktischer
Geschichtsunterricht und
Medienerziehung in einem.

Unser Vorbild

Angelradio – Tony Smith – Southhampton in Südengland

In Southampton

ist der Arbeitsplatz von Tony Smith. Der 66-Jährige  aus Southampton hat  Angelradio vor zwei Jahrzehnten gegründet.
„Ich wollte ein Medium für Senioren. Eines, das zu ihnen
passt und zugleich eines, bei dessen Gestaltung Senioren eine gewichtige Rolle spielen.“

Inzwischen hat er Zehntausende Zuhörer und dutzende Moderatoren, von Jungmoderatoren um die 70 bis zu Profis Ende 80.

Klicken Sie und gelangen Sie zu Angelradio: angelradio.co.uk

Wer Ohren hat, der höre!

Radio Ginseng ist besonders. Es widmet sich dem Land an Oder und  Spree, einer klassischen deutschen Kulturlandschaft. Sie im Fontane’schen Sinne liebevoll darzustellen, ist die eine Seite. Den hier lebenden älteren Menschen eine Stimme zu geben, ihre Sicht auf die Dinge öffentlich zu machen, ist die andere. Ihnen wird so Bedeutung und Selbstwertgefühl vermittelt. Das Radio ist dazu das geeignete Medium – schon, weil die Menschen dieser Generationen das Radio lieben.

Ein Radio der Erinnerung

Ein ganz neuer Radiosender – gemacht von Hörern für
Hörer. Und so wird der Sender funktionieren:
• Senioren sind die Moderatoren und Sendemacher.
• Ein Raum für Erinnerungen aus Musik und Lebensgefühlen
• Radio Ginseng lebt von einer großen musikalischen Bandbreite.
• Radio Ginseng sendet ohne Werbung
• Der Sender begleitet Frühaufsteher und Nachteulen
• Radio Ginseng ist vereinsgetragen und nicht kommerziell
• Offen für allen Menschen, die das Grundgesetzt respektieren

Kontakt

Telefon

03362-8836178

Mail

info@radioginseng.de

Addresse

Radio Ginseng e.V. (i.G.)
Mönchwinkeler Weg 10
15537 Grünheide (Mark)